verein_frauen_und_schule

AKTUELLES

In eigener Sache:
2019 ist ein Jubiläumsjahr – 25 Jahre Frauen und Schule Hessen e.V.!

 

Allgemeine Informationen:

Hier finden Sie in unregelmäßiger Folge exemplarische Verweise auf Bücher, Themen, Veranstaltungen oder Links.

Hinweis auf Veranstaltungen:

Die me-too-Debatte hat das Thema sexuelle Gewalt wieder stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt, dabei ist das Thema dauerhaft brisant. Vor diesem Hintergrund lädt die EKD vom 24. – 26. Mai 2019 zur Tagung „Geschlecht – Gesellschaft – Gewalt“ein. Anmeldeschluss ist der 17. Mai 2019. Detaillierte Informationen zum Tagungsablauf sowie eine Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie hier:
http://www.akademie-hofgeismar.de/programm/detailansicht.php?category=start&exnr=19047

Das BüroF (= Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit) bietet auch 2019 wieder interessante Vorträge, Workshops, Exkursionen u.v.m.  für interessierte Frauen an. Das digitale Programmheft für 2019 finden Sie hier:
https://buero-frauenarbeit.de/images/pdf/buerof-programm-2019.pdf

Hinweis auf einen Aufruf des Deutschen Frauenrates: 

Seit Jahresbeginn 2019 ist der Aufruf „Mehr Frauen in die Parlamente“ online.  Er wird von über 200 Erstunterzeichner*innen aus Politik, Gewerkschaften, Kirchen, Wissenschaften, Medien und weiteren Verbänden mitgetragen. Unter www.mehrfrauenindieparlamente.de können alle unterzeichnen, die eine paritätische Verteilung von politischer Macht und Verantwortung fordern. Hier finden Sie auch den Aufruf im Wortlaut: „Wir brauchen alle Argumente – Mehr Frauen in die Parlamente!“ – Der Hashtag für die sozialen Medien: #mehrfrauenindieparlamente. Mehr dazu auch auf Twitter @frauenrat und facebook.

Hinweis auf auf eine Initiative der BAG kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen

Die Initiative Klischeefrei möchte junge Menschen dabei unterstützen, einen Beruf zu finden, der zu ihren Stärken, Interessen und ihrer Lebensplanung passt – frei von Geschlechterklischees. So wird die Berufswahl ein Gewinn für alle: für die jungen Menschen, die Wirtschaft und die Gesellschaft. Auf dem Portal www.klischee-frei.de  sind konkrete Handlungsanleitungen, Beispiele gelungener Praxis, Hintergrundinformationen, Faktenblätter sowie Veranstaltungshinweise für verschiedene Zielgruppen gebündelt: Akteurinnen und Akteure aus der Früherziehung, aus Schule und Hochschule, aus Unternehmen und Einrichtungen sowie für Eltern finden hier aktuelle und vertiefende Informationen zur geschlechtersensiblen Berufs- und Studienwahl.

Hinweis auf eine Internetseite:

Seit 2018 kann man und frau eine aktualisierte Website des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration nutzen, um sich über Angebote für „Mädchen in Hessen“ zu informieren: www.maedchen-in-hessen.de“ .

Hinweis auf ein E-Book:

Über den folgenden Link www.bambiona.de/files/ebooks/kindererziehung.pdf gelangen Sie zum E-Book „Kinder, Eltern & Erziehungsstile“. Darin gibt es auch einen Textabschnitt zum Thema „Rollenverteilung bei gleichgeschlechtlichen Eltern“, ein Thema, welches durchaus auch für Lehrkräfte interessant ist.

Vereinstermine:

Vorstandssitzung

Die nächste Vorstandssitzung findet am Samstag 4. Mai 2019 vormittags in Kassel statt und dient der Vorbereitung der im September stattfindenden Jahreshauptversammlung mit Fortbildungs- und Jubiläumsanteil (s.u.). Interessierte Vereinsfrauen sind herzlich eingeladen und können ihre Teilnahme über unsere Emailadresse contac(at)frauenundschule-hessen.de anmelden. Wir schicken dann die konkreten Veranstaltungsdaten zu.

Jahreshauptversammlung und Fortbildung 2019

Die nächste Jahreshauptversammlung  findet am Samstag 7. September 2019 in Wiesbaden statt und wird mit dem 25jährigen Jubiläum des Vereins verknüpft sein.  Wir freuen uns, Dr. Klemens Ketelhut von der Universität Heidelberg für einen Vortrag an diesem besonderen Termin  gewonnen zu haben. Er befasst sich unter anderem mit aktuelle Fragen der Gender- und Queer-Studies, mit Herausforderungen von Differenz und Diversität sowie mit historischer Bildungsforschung. Nähere Informationen zum konkreten Fortbildungsinhalt werden zu gegebener Zeit an dieser Stelle bekannt gegeben.

Das muss gewürdigt werden: 25 Jahre Frauen und Schule Hessen!

 


Bildtrechte: fotolia.com Urheber: Oakozhan